3. Innovationsschau: Fortgeschrittene technische Ansätze


Datum und Ort: 19. März 2024, virtuell
Uhrzeit: 15:00 - 16:30 Uhr

Inhalt der Veranstaltung

Für unsere bevorstehende Veranstaltung "Innovationsschau" am 19. März 2024 haben wir sorgfältig relevante Themen ausgewählt und zusammengestellt.

Der erste Vortrag, "Neue Möglichkeiten der automatisierten Kabelbaummontage durch revolutionäre Innovationen in der Befestigungstechnologie", wird von Herrn Koch und Herrn Vollmer von der Firma ITW Global Fasteners präsentiert. In der Innovationsschau stellen sie die neueste Entwicklung im Bereich der automatisierten Montagetechnik vor. Dabei handelt es sich um eine neuartige DIN 72036-konforme Befestigungslösung, die die nächste Generation effizienter und praxisorientierter Fertigungstechnologien repräsentiert. Diese Innovation besteht aus einer Clipapplikation, die mittels vollautomatischer Verklebung auf den Leitungsstrang befestigt wird.

Der zweite Vortrag "Catena-X – Potenziale für die Vernetzung innerhalb der Leitungssatzbranche und darüber hinaus", präsentiert von Johannes Diemer von ARENA2036, beleuchtet Catena-X, sein Ökosystem und die Potenziale für die Leitungssatzbranche. Catena-X ermöglicht eine durchgängige Digitalisierung der Lieferkette, sichert die Datenkontrolle für alle Beteiligten und ist als erste kommerzielle Lösung verfügbar. Dies führt in der Leitungssatzbranche zu schnellerem Datenaustausch, Kosteneinsparungen und neuen Automatisierungsansätzen.

Mithilfe des beigefügten Anmeldeformulars können Sie sich für die Veranstaltung registrieren. Bei weiteren Fragen zur Teilnahme steht Ihnen der Ansprechpartner, Herr Rumpelt, gerne zur Verfügung.

Anmeldung

Anmeldung Events - ausführlich (#16)
Ansprechpartner

Wolf Rumpelt
Forschungskoordination Leitungssatz

Agenda

Klicken für größere Ansicht